09.02.2017, 12:44 Uhr

Mehr Zeit für Beratung in Scheidungssituationen

Das Familien- und Beratungszentrum des Hilfswerk Mödling bietet längere Scheidungsberatungen am Bezirksgericht an.

MÖDLING. "Wir wollen der steigenden Nachfrage nach Beratungen von Familien in Trennungssituationen nachkommen", so Gerald Hrdlicka, Leiter des Familien- und Beratungszentrums des Hilfswerk Mödling. Dieses bietet seit Jahresbeginn längere Scheidungsberatungen am Bezirksgericht Mödling an. Die kostenlose Beratung ist nun dienstags von 9 Uhr bis 15 Uhr, statt wie bisher bis 13 Uhr möglich.
Zahlreiche Familien nahmen 2016 dieses Angebot in Anspruch. Psychologen sowie Familientherapeutherapeuten bieten jene Unterstützung und Begleitung für Einzelpersonen und Paare, die sie in der schwierigen Zeit brauchen. "Es ist für Erwachsene und Kinder eine herausfordernde Zeit, die man gemeinsam mit Fachleuten besser und konstruktiver verarbeiten kann", so Hrdlicka.

Großes Angebot

Neben der Scheidungsberatung und -begleitung gibt es im Familien- und Beratungszentrum Mödling viele weitere Angebote: Dazu zählen Familien-, Partner und Jugendberatung, Klinisch-psychologische Diagnostik als Basis für eine weiterführende Betreuung wie z.B. Psychotherapie, Lerntraining von professionellen Legasthenie- und Dyskalkulietrainer und Kinderbetreuung durch Tagesmütter/-väter zuhause oder mobil im Haushalt der Eltern. Nähere Informationen und Terminvereinbarungen gibt es im Familien- und Beratungszentrum Mödling unter der Telefonnummer 02236/463 33 und per E-Mail unter zentrum.moedling@noe.hilfswerk.at.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.