26.06.2017, 13:17 Uhr

Neues Bild schmückt Gemeindeamt

Roswitha Zieger (3. von links) mit der jungen KünstlerInnen der 9A aus der Josef Schöffel-Schule bei der Bild-Übergabe. (Foto: Bernhard Garaus)
BEZIRK MÖDLING. Im Rahmen des Erdbeerfestes waren die SchülerInnen der Mödlinger Schulen aufgerufen, den schönsten Ort in Mödling zu zeichnen. Zahlreiche Bilder wurden am Schrannenplatz ausgestellt, für die jungen KünstlerInnen gab es von Bürgermeister LAbg. Hans Stefan Hintner und Stadträtin Roswitha Zieger als Erfrischung ein Eis.

Ein Bild hatte es Roswitha Zieger besonders angetan. Eine Zeichnung der Burg Mödling der 9A aus der Josef Schöffel-Schule. Bei der Umsetzung ihres Werkes unterstützt wurden die Kinder von dem Künstler und Architekten DI Nikolai Jerabek, gesponsert von Kurz Architekten ZTGmbH. Gemeinsam mit Frederike Gillissen B.ed. und Herrn DI Jerabek konnten die Kinder ihr gemeinsames Projekt verwirklichen.

Das Bild wurde jetzt im Gemeindeamt im Foyer des Bürgermeister-Zimmers aufgehängt und wird somit einer breiteren Öffentlichkeit präsentiert. Die SchülerInnen der Schöffel-Schule nutzten ihren Besuch gleich für eine Führung durch das Haus, zum Abschluss gab es für alle eine leckere Mödling-Schokolade.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.