20.09.2014, 08:45 Uhr

Österreich bei der Eröffnung des Shanghai Tourismus Festivals in China durch den Musikverein LYRA vertreten

Der Musikverein LYRA, eine Kapelle von rund 70 engagierten BlasmusikerInnen aus dem niederösterreichischen Wiener Neudorf nahm Mitte September 2014 auf Einladung des Shanghai Tourism Festivals als einziger Vertreter Österreichs an einem Treffen traditioneller Musikgruppen in Shanghai teil, um das Tourismus Festival zu eröffnen und österreichische Blasmusik vorzustellen.

Höhepunkt der Reise in die größte Stadt Chinas – rund 24 Mio. Menschen leben in dieser Megastadt - waren eine nächtliche Parade der internationalen Musikgruppen und der chinesischen Wagen anlässlich der Eröffnung des Festivals am 13. September 2014. Vor den insgesamt 4 Besuchertribünen spielte die LYRA ihr speziell für Shanghai entwickeltes Show-Programm mit Donauwalzer und Radetzkymarsch, auf der rund 2 km langen Paradestrecke erklang von den Besuchern der Parade enthusiastisch begrüßte österreichische Marschmusik.

Weitere Highlights des musikalischen Auftritts der LYRA in Shanghai waren ein 40-minütiges Platzkonzert am 14. September vor dem 5.höchsten Fernsehturm der Welt, dem 468 m hohen Oriental Pearl Tower, sowie eine Soloparade durch eine der schönsten Einkaufsstraßen und Fußgängerzonen Asiens, die Nanjing Road, am 15. September 2014. Entlang der Marschstrecke wurden zusätzlich an drei großen Plätzen jeweils zehnminütige Platzkonzerte gespielt.
An dem einmaligen Musikertreffen zur Eröffnung des Shanghai Tourismus Festival nahmen neben dem österreichischen Vertreter, dem Musikverein LYRA, Blasmusikkapellen aus Deutschland, Italien, Australien, Kanada, der Schweiz und der USA, sowie verschiedene andere Musik- und Tanzgruppen aus der ganzen Welt teil.
Musikalische Grüße aus Österreich wurden auch dem Tochterbetrieb des steirischen Schokoladeherstellers Zotter in Shanghai überbracht, als Dankeschön konnten die MusikerInnen der LYRA das an den Betrieb angeschlossene Schokolademuseum besuchen.
Für den Musikverein LYRA war die Einladung zum Shanghai Tourism Festival nach der Einladung zur Papst Benedikt-Parade in Rom 2011 und zur St.Patrick’s-Day Parade in Dublin 2010 eine weitere besondere Auszeichnung und internationale Anerkennung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.