09.10.2014, 16:50 Uhr

STEINADLER

Der Steinadler ist eine große Greifvogelart innerhalb der Familie der Habichtarten. Steinadler besiedeln offene und halboffene Landschaften in der gesamten Holarktis. Früher kam er in Europa überall vor, bis er durch den Menschen weitgehend ausgerottet wurde. Als Rückzugsgebiete blieben ihm entlegene Regionen und hier vor allem Gebirgsgegenden. Erst Schutzmaßnahmen haben dazu geführt, dass sich die Bestände in den Alpen erholen konnten und der Bestand heute als gesichert gelten kann.

9 Kommentareausblenden
10.890
Franz S. Sommeregger aus Flachgau | 09.10.2014 | 18:45   Melden
25.847
Erwin Weiss aus Schwaz | 09.10.2014 | 21:05   Melden
4.115
 Williams Torday  aus Neunkirchen | 10.10.2014 | 01:16   Melden
24.445
Hannelore Zibar aus Landstraße | 11.10.2014 | 22:52   Melden
2.205
Andrea Siegel aus Eisenstadt | 12.10.2014 | 05:28   Melden
4.115
 Williams Torday  aus Neunkirchen | 13.10.2014 | 09:10   Melden
4.115
 Williams Torday  aus Neunkirchen | 13.10.2014 | 09:11   Melden
18.925
elisabeth pillendorfer aus Leopoldstadt | 15.10.2014 | 17:24   Melden
4.115
 Williams Torday  aus Neunkirchen | 15.10.2014 | 17:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.