01.10.2014, 09:25 Uhr

Tiersegnung in der Volksschule Guntramsdorf Rennerstraße

Tiersegnung in der VS Guntramsdorf Rennerstraße
Seit vielen Jahren kooperiert die VS Guntramsdorf Rennerstraße mit der Pfarre Neu-Guntramsdorf. So ist es anlässlich des Welttierschutztages bereits zur Tradition geworden, gemeinsam mit der Pfarre und Herrn Diakon Mag. Andreas Frank eine Tiersegnung im Schulhof durchzuführen.
Die Schulkinder, die im Unterricht über Tiere gesprochen hatten, brachten ihre Haustiere, aber auch ihre Kuscheltiere zur Tiersegnung mit. Die ersten und zweiten Klassen rundeten mit einer kurzen Programmdarbietung für die Eltern diese Feierstunde ab.
Im Team der Volksschule Rennerstraße wird großer Wert auf die Harmonie zwischen Mensch, Pflanze und Tier gelegt, was mit dieser Feier auch dokumentiert werden soll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.