07.10.2016, 14:12 Uhr

„Tschöams“-Bierkreationen von Stefan Germany

Gerhard Wannenmacher, Hans Stefan Hintner und Braumeister Stefan Germany (von links) mit den neuen Tschöams-Bieren. (Foto: Garaus)
Neues Bier aus Mödling
MÖDLINFG. Bierbrauen ist wieder modern. Und die Craft-Bier-Bewegung macht auch vor Mödling nicht halt. So beschloss der Mödlinger Stefan Germany, eigene Biere zu kreieren und. „Vor rund zwei Jahren stieg ich in die Welt des Homebrewing ein“, erzählt der Professor an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich, „sehr rasch empfand ich die selbstgebrauten Biere als so gut, dass ich sie mehr Menschen anbieten möchte.“ Mit der kleinen Brauerei der „Beerstarter“ in St. Gabriel (www.beerstarter.at) ergab sich der ideale Ort zum Brauen. Stefan Germany hat inzwischen fünf verschiedene Biere gebraut, darunter auch ein Mödlinger Lager. Ein Name für die Biere war auch schnell gefunden: Tschöams. „Das ist seit Jahren mein Spitzname“, erklärt Germany den doch ungewöhnlichen Namen. Bürgermeister Hans Stefan Hintner und Vizebürgermeister Mag. Gerhard Wannenmacher zeigten sich begeistert davon, dass es wieder ein weiteres Mödlinger Bier gibt und wünschten dem Braumeister viel Erfolg mit den gebrauten Köstlichkeiten. Derzeit ist „Tschöams“ im Stadtladen in der Babenbergergasse 5a, bei Kamill-Spirits in der Ferdinand Buchberger-Gasse 11 sowie bei der Brauer Beerstarter in St. Gabriel erhältlich, künftig soll es auch in ausgewählten Mödlinger Gastronomiebetrieben angeboten werden.

Linktipp: www.tschoeams-biere.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.