01.10.2014, 11:40 Uhr

Unterstützung für kleine Unternehmen und Gründer geplant

(Foto: Weyss-Kucera)

Wirtschaftsausschuss besuchte Unternehmerzentrum in Baden.

MARIA ENZERSDORF. Einige Mitglieder des Wirtschaftsausschusses und interessierte Gemeinderäte besuchten auf Initiative des Ausschussobmanns GfGR Andreas Stöhr das Unternehmerzentrum WAG22 in Baden. Vom Gastgeber Univ.Lektor Dkfm. Georg Jeitler erfuhr die Delegation viele interessante Details über das vor einem Jahr gegründete Gemeinschaftsbüro, auch ein Rundgang stand am Programm. Nun werden weitere Recherchen unternommen, um auch in Maria Enzersdorf eine gemeinsame Einrichtung für kleine Unternehmen und Gründer zu schaffen, die für die Nutzer kostengünstig und attraktiv sein soll und Neuansiedlungen von Unternehmen in unserer Gemeinde ermöglicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.