09.11.2016, 09:07 Uhr

WC-Anlage im Rathaus Perchtoldsdorf erneuert

Das Spenderehepaar Maria (Mitte) und Roman Slavik (links) mit Bürgermeister Martin Schuster, Infrastrukturgemeinderat Alexander Nowotny Rechtsanwalt Sebastian Klackl (v. l. n. r.). (Foto: Paminger)

Private Spender sorgen für moderne Ausstattung

PERCHTOLDSDORF. Die Marktgemeinde hat im Vorjahr am Paul-Katzberger-Platz ein modernes, barrierefrei erreichbares und behindertengerechtes WC eingerichtet, das für Veranstaltungen im Umfeld der Burg, aber auch für die Besucher des Begrischparks zur Verfügung steht.
Seit den 1908er Jahren ist im Rathausdurchgang Marktplatz 10 eine Toilettenanlage installiert, die nun auf Grund der großzügigen Unterstützung des Perchtoldsdorfer Ehepaars Maria und Roman Slavik mit einem Gesamtvolumen von 75.000 Euro von Grund auf saniert und erneuert wurde. Die Anlage ist rund um die Uhr benützbar und hat ihre Feuertaufe bereits beim Hütereinzug bestanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.