11.10.2014, 10:19 Uhr

Hohe Auszeichnung für Mödlings Bürgermeister

Verleihung des Silbernen Komturkreuzes. v.l.: Martin Czeiner, Michaela Pojer, Hans Stefan Hintner, Erwin Pröll, Franziska Olischer, Rosa und Johan Hintner, Philipp Enzinger. (Foto: Helga Schlechta)

Silbernes Komturkreuz für Hans Stefan Hintner

MÖDLING. Eine hohe Ehre wurde Mödlings Bürgermeister Hans Stefan Hintner im Landtagssaal des Landhauses St. Pölten zu Teil. Landeshauptmann Erwin Pröll überreichte ihm das „Silberne Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“, eine der höchsten Auszeichnungen die Niederösterreich zu vergeben hat.
Geehrt wurde Hintner unter anderem für sein langjähriges Wirken im NÖ Landtag mit den Schwerpunkten Bildung, Umwelt und Verkehr sowie die in seiner Amtszeit als Mödlinger Bürgermeister erfolgte Weiterentwicklung der Babenbergerstadt zur modernen und energieeffizienten Bildungs- und Bezirkshauptstadt. „Die Auszeichnung ist eine große Ehre für mich, die ich aber in erster Linie als Auftrag für weiterhin konsequente Arbeit im Dienste meiner Mitbürger verstehe“, freute sich Hintner.Zu den ersten Gratulanten zählten neben den stolzen Eltern Rosa und Johann auch Lebensgefährtin Michaela, der Klubobmann der Mödlinger Volkspartei, GR RegR Martin Czeiner, Stadträtin Franziska Olischer sowie Bezirkshauptmann Philipp Enzinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.