15.09.2014, 10:33 Uhr

99.Lauf führte den "Botschafter" nach Budapest

(Foto: zVg)
MÖDLING. Mödlings "laufender Botschafter" des Jugendrotkreuzes zeigte sich beim Budapest Halbmarathon in blendender Verfassung und absolvierte den 99. Lauf über die 21,1km in knapp 1:47 Stunden. Mit im Gepäck hatte "Dorfi" wieder eine Torte von Zuckerbäcker Christof Peschke, ein Mödlingbuch und Beethoven-Wein. Er übergab mit Papa Hans die Präsente an den Budapester Vize-Oberbürgermeister Gábor Bagdy und den Direktor des Budapester Sportbüros, Á´rpád Kocsis. Auch ein Schreiben von Außenminister Sebastian Kurz war dabei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.