03.05.2016, 11:28 Uhr

Badminton: Mödlinger haben Titelverteidigung knapp verpasst:

Knappe Niederlage im Bundesliga-Finale

MÖDLING. Nach dem Bundesliga-Titel im Vorjahr stand der AS Logistik Badminton Mödling auch heuer im Finale der höchsten heimischen Spielklasse. Doch aus der erhofften Titelverteidigung wurde leider nichts. Auswärts in Wolfurt gab es eine knappe 3:5-Niederlage, im ersten Heimspiel am Samstag konnte Mödling sich durchsetzen und glich aus.Die Entscheidung fiel im dritten Finalspiel in der der Europahalle Mödling. Sport-Stadtrat Robert Mayer wünschte den Mödlingern viel Erfolg und drückte von der Tribüne aus die Daumen. Geholfen hat es am Ende aber nichts, die Vorarlberger hatten nach über vier Stunden toller Badminton-Action das bessere Ende auf ihrer Seite und feierten den ersten Titel in der Vereinsgeschichte. Für Mödling blieb nach einer tollen Saison immerhin der Vizemeister-Titel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.