24.05.2017, 13:53 Uhr

Bronze für den Formationstanzsportklub Perchtoldsdorf

(Foto: Tanzsport Seitenblicke)
BEZIRK MÖDLING. Bei der heurigen Formations-Staatsmeisterschaft Latein in Hollabrunn, holte sich der FTSC Formationstanzsportklub Perchtoldsdorf , mit seiner Choreographie "Pink", die Bronzemedailie und gehört somit zu den erfolgreichsten Teams Österreichs.

Club-Manager Steffen Engel zeigte sich sichtlich zufrieden, räumte aber sofort ein, dass hier noch mehr möglich gewesen wäre. Getanzt wird mit 8 Paaren, synchron in einer Formation, 6 Minuten lang, zu einem ausgewählten Musikmedley, das alle lateinamerikanischen Tanzstile beinhalten muß.

WM in Schwechat

Engel und sein Team, nehmen als Bronzemedailiengewinner leider an der WM selbst nicht teil, richten diese jedoch, im Dezember dieses Jahres, im Multiversum/Schwechat aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.