21.04.2017, 14:41 Uhr

Fußball: Die ESM Mödling räumte ab

(Foto: ESM Mödling)
BEZIRK MÖDLING. Die EuropaSportMittelschule Mödling krönt sich in der diesjährigen Saison der Fußball-Schülerliga erneut zur klaren Nummer 1 im Bezirk. Die von Professor Björn Kirnbauer betreuten U13- und U15-Mannschaften konnten jeweils ihren Bezirksmeistertitel erfolgreich verteidigen und vertreten somit den Bezirk Mödling in der Landesmeisterschaft.

Klare Angelegenheit im U15-Bewerb

Der U15-Bewerb wurde klar von der Mannschaft der ESM Mödling dominiert. Die Kicker von Prof. Kirnbauer konnten alle ihre 12 Meisterschaftsspiele gewinnen und krönten sich somit souverän und hochverdient zum erneuten Bezirksmeister. Auf den weiteren Plätzen landeten das BG Perchtoldsdorf und das SRG Maria Enzersdorf.

Spannendes Finalturnier im U13-Bewerb

Die Schülerligameisterschaft wurde heuer erstmals in einem oberen und unteren Play-off und einem anschließenden Finalturnier ausgetragen. Aus dem oberen Play-off konnten sich die Mannschaften BG Keimgasse, ESM Mödling, SRG Maria Enzersdorf und aus dem unteren Play-off die NMS Guntramsdorf für dieses Finalturnier qualifizieren.
In dem spannenden und hochklassigen Turnier konnten die Schüler der EuropaSportMittelschule erneut ihr Können und ihre Vormachtstellung unter Beweis stellen und gewannen, wie auch schon im Vorjahr, den Titel des Bezirksmeisters. Die Plätze zwei und drei gingen an BG Keimgasse bzw. das SRG Maria Enzersdorf.

Der Betreuer Björn Kirnbauer: "Beide Bezirksmeistertitel aus dem Vorjahr verteidigen zu können ist natürlich überragend. Ich kann meinen Mannschaften zu diesen tollen Erfolgen nur gratulieren und hoffe, dass wir diese Leistungen in der Landesmeisterschaft fortsetzen können. Und dann sehe wir wie weit die Reise noch geht."

Die EuropaSportMittelschule Mödling möchte sich auf diesem Wege auch bei ihrem Kooperationspartner dem FC Admira Wacker Mödling für die tolle Zusammenarbeit bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.