01.12.2016, 09:55 Uhr

Gold für Weinwerkstatt Beranek bei der AWC Vienna

©www.informativ.cc: Andreas Beranek mit seiner AWC-prämierten Rotgipfler Auslese.

Brunn am Gebirge. Die AWC Vienna – International Wine Challenge – ist die mit Abstand größte Weinverkostung der Welt. In diesem Jahr wurden 12.826 Weine von 1.866 Produzenten aus 41 Ländern eingereicht, ein neuer Weltrekord! Mit dabei unter den ausgezeichneten Betrieben war heuer die Weinwerkstatt Beranek aus Brunn am Gebirge.

Gleich zwei Tröpferl des Hauses wurden prämiert: die Rotgipfler Auslese mit einer Gold- und die Rotgipfler Spätlese mit einer Silbermedaille.
Darüber freute sich Jungwinzer Andreas Beranek (16), der schon tatkräftig im Betrieb mitarbeitet besonders: „Ich bin begeistert von den autochthonen Rebsorten Zierfandler und Rotgipfler. Diese Sorten sind weltweit einzigartig, weil sie nur in der Thermenregion vorkommen. Umso mehr freut es mich, dass unsere Rotgipfler ausgezeichnet wurden!“

Zur Person:
Für Andreas Beranek war immer schon klar, dass er Weinbauer werden möchte. Zurzeit besucht er die Weinbauschule Krems, da diese eine sehr praxisnahe Ausbildung bietet. Eventuell möchte er weitere 3 Jahre die HBLA Klosterneuburg besuchen und Matura machen. Außer für die autochthonen Rebsorten interessiert er sich auch für Chardonnay, Weißburgunder und Riesling.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.