12.07.2017, 17:45 Uhr

NÖ Wohnbaugruppe: Änderungen im Aufsichtsrat

v.l.n.r.) Dr. Christoph Herbst, Dir. Mag. Manfred Fabsits, LPräs. a.D. Herbert Nowohradsky, Dir. i.R. Helmuth Neuhold, Bgm. Mag.a Marianne Rikl-List, Dir. Walter Mayr, Bgm. Michaela Walla, Reg.-Rat Mag. Bruno Obermayer, Bgm. Christine Dünwald, ZBO Peter Maschat, Verbandsobmann-Stv. Bmstr. Ing. Alfred Graf, wHR DI Leopold Kuderer, Dkfm. Bernd Scherz, Gen. Dir. i.R. KommR Herbert Fichta. (Foto: NÖ Wohnbaugruppe)
BEZIRK MÖDLING. Aufsichtsratsvorsitzender Reg.-Rat Mag. Bruno Obermayer verlässt nach 43 Jahren den Aufsichtsrat, den er 20 Jahre erfolgreich leitete, und verabschiedet sich ins Privatleben. Für seine Verdienste wurde Mag. Obermayer am 3. Juli bei der Generalversammlung in Krems mit dem großen Ehrenzeichen in Gold für besondere Verdienste um das baugewerbliche Genossenschaftswesen durch Bmstr. Ing. Alfred Graf (GBV) ausgezeichnet.

Stellvertreter übernimmt

Die Nachfolge von Mag. Obermayer übernimmt sein bisheriger Stellvertreter ZBO Peter Maschat, MAS. Die Stellvertretung im Aufsichtsrat hat nun LPräs. a. D. Herbert Nowohradsky inne. Weiters wurde DGKS Michaela Walla, Bürgermeisterin der Marktgemeinde Warth in der Buckligen Welt, als Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt. Sie ist nun neben der Schriftführerin Gerlinde Buchinger das zweite weibliche ordentliche Mitglied im Aufsichtsrat. Mit den ebenfalls neugewählten Ersatzmitgliedern Mag.a Marianne Rickl-List, Bürgermeisterin der Marktgemeinde Groß- Schweinbarth im Bezirk Gänserndorf, und Bürgermeisterin Christine Dünwald aus der Stadtgemeinde Scheibbs kann eine Frauenquote von 40 Prozent im Aufsichtsrat erreicht werden.
Dir. Walter Mayr wurde als Vorstandsobmann der NBG wiedergewählt und bildet mit Dir. Mag. Manfred Fabsits und Dr. Christoph Herbst weiterhin den Vorstand der NBG.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.