26.04.2016, 14:24 Uhr

Saubermacher Mödling presst mit neuer Flotte Müll

Präsentation der neuen Saubermacher-LKWs am Mödlinger Wirtschaftshof. v.r.: Peter Wirth, Thomas Jacot, Betriebsleiterin Monika Bock, Stadträtin Franziska Olischer, Saubermacher-Geschäftsführer Yves Mattis und Andreas Kazda sowie Patrick Kremsner. (Foto: Gemeinde)
MÖDLING. "Mit den beiden neuen Lastkraftwagen verfügt der Mödlinger Saubermacher nun über zwei weitere umweltfreundliche Fahrzeuge, die tagtäglich für die Mödlinger Bürger im Einsatz sind!“, freut sich Abfallwirtschafts-Stadträtin Franziska Olischer. Die neu Fahrzeugflotte besteht aus einem Pressmüllfahrzeug für Rest- oder Bioabfall sowie ein Hakenfahrzeug für das Containergeschäft. Beide Fahrzeuge wurden als Ersatz für zwei LKWs angeschafft, beide entsprechen der „Euro-Norm VI“, der neuesten Abgasnorm. Diese Norm legt Grenzwerte für den Schadstoffausstoß sowie Treibhausgase fest.
Neben der Lackierung im Design des Unternehmens ist das Pressmüllfahrzeug auch mit einer Vorrichtung ausgestattet, die als Werbefläche genutzt werden kann. Aktuell ist eine Plane angebracht, die um Verständnis wirbt, sollte es doch einmal zu Wartezeiten während die Entleerung der Müllgefäße kommen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.