Vorhang auf in St. Barbara

Dass Männer auch nur Menschen sind, beweist die neueste Inszenierung der Mitterdorfer Laienbühne.
2Bilder
  • Dass Männer auch nur Menschen sind, beweist die neueste Inszenierung der Mitterdorfer Laienbühne.
  • Foto: MLB
  • hochgeladen von Angelina Koidl
Wann: 29.10.2017 17:00:00 Wo: Festsaal, Feldgasse 15, 8662 Mitterdorf im Mürztal auf Karte anzeigen

"Männer sind auch nur Menschen" – Da kann es schon einmal vorkommen, dass "Mann" nach einem harten Arbeitstag die Haushälterin küsst und der Ehefrau Hut und Mantel überreicht, ohne den Irrtum zu bemerken. Genau dieses Szenario ist der Ausgangspunkt für Uschi Schillings Komödie in drei Akten, welche am kommenden Wochenende von der Mitterdorfer Laienbühne aufgeführt wird.
Unter der Regie von Ilse Leitner-Lichtenecker, die zugleich die Haushälterin Lotte spielt, bringt das Stück "Männer sind auch nur Menschen" auf lustige Art und Weise diverse Schandtaten eines Ehemannes zum Vorschein, der mittels Kontaktanzeigen versucht, fremde Frauen kennenzulernen. Zum Glück ist seine Frau auf der Hut und leistet mit Hilfe der Haushälterin hervorragende Detektivarbeit. Die Erstaufführung des heiteren Stückes für die ganze Familie findet am Freitag, den 27. Oktober, um 17 Uhr im Festsaal St.Barbara-Mitterdorf statt. Die Schauspieler der Mitterdorfer Laienbühne laden allerdings auch am darauffolgenden Samstag und Sonntag, ebenfalls 17 Uhr, zu zwei weiteren Darbietungen.
Vorverkaufskarten sind in der Bunten Ecke sowie in den Trafiken Eichtinger und Schröckinger um 8 Euro erhältlich. Einlass für alle drei Vorstellungen ist um 16 Uhr.

Dass Männer auch nur Menschen sind, beweist die neueste Inszenierung der Mitterdorfer Laienbühne.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen