WOCHE-Sommerkino in Mürzzuschlag und Kindberg

"Die Migrantigen" sind in Mürzzuschlag im Südbahnmuseum zu sehen.
2Bilder
  • "Die Migrantigen" sind in Mürzzuschlag im Südbahnmuseum zu sehen.
  • Foto: Filmladen, Lunafilm, Golden Girls
  • hochgeladen von Angelina Koidl

In der kommenden Woche macht das WOCHE-Sommerkino in Mürzzuschlag und Kindberg Station. Am 29. August flimmert im Südbahnmuseum Mürzzuschlag die Komödie "Die Migrantigen", am 30. August am Gemeindeplatz in Kindberg die Komödie "Der Hunderteinjährige" über die Leinwand. Der Eintritt ist frei. Filmbeginn ist jeweils um 20.30 Uhr. Bei Schlechtwetter findet das WOCHE-Sommerkino von Kindberg im Volkshaus Kindberg statt. Zu den Inhalten: 

"Die Migrantigen"

Marko und Benny sind vollständig integriert. So sehr, dass sie kaum noch als fremd wahrgenommen werden – wären da nicht Bennys schwarze Haare. Als die beiden am Rudolfsgrund, einem ethnisch durchmischten Vorstadtviertel, von der TV-Redakteurin Marlene Weizenhuber angesprochen werden, geben sie sich als kleinkriminelle und abgebrühte Migranten aus, die es faustdick hinter den Ohren haben. Damit ihre Lüge nicht auffliegt, bauen sie sich eine zweite Identität, die aus Klischees und Vorurteilen besteht. 

"Der Hunderteinjährige"

Allan Karlsson (Robert Gustafsson) und sein Kumpel Julius Jonsson (Iwar Wiklander) haben sich gut in ihrem Leben auf Bali eingerichtet. Inzwischen bringt Allan es auf stattliche 101 Lebensjahre. Das Entspannen und Schlürfen der einheimischen Erfrischungsgetränke kann aber auf Dauer selbst der größte Faulenzer nicht lange aushalten. So begibt sich der rastlose Rentner auf ein neues Abenteuer, bei dem er auf rachsüchtige Gangster, die CIA und alte Bekannte aus Russland trifft.

"Die Migrantigen" sind in Mürzzuschlag im Südbahnmuseum zu sehen.
"Der Hunderteinjährige" am Gemeindeplatz in Kindberg.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen