Neue Volksmusik-Show
Das Mißebner Trio vertritt die Steiermark (+ Video)

Filmaufnahmen im Proberaum des Mißebner Trios.
2Bilder
  • Filmaufnahmen im Proberaum des Mißebner Trios.
  • Foto: Hofbauer
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Das Mißebner Trio aus Langenwang vertritt die Steiermark in der neuen Show von Marc Pircher.

Nach vielen Monaten, in denen sich künstlerisch nur wenig getan hat, sorgte der Besuch des Volksmusikstars Marc Pircher beim Mißebner Trio im Pretulgraben in der vergangenen Woche für eine willkommene Abwechslung. Das Langenwanger Geschwister-Trio vertritt die Steiermark in Pirchers neuer Show "Mit Musi durch die Heimat".

Musikalischer Wettbewerb

Dafür ist der ehemalige Sieger des Grand Prix der Volksmusik von Vorarlberg bis ins Burgenland unterwegs. Gemeinsam mit seiner Filmcrew besucht er heimische Talente in ihrer Region mit dem Ziel, diese schließlich einem großen Fernsehpublikum in Österreich, Deutschland und der Schweiz zu präsentieren. Zu sehen sein wird die neue Show ab dem 29. Mai auf Volksmusik TV. "Von der Oberkrainer-Besetzung bis zum Schlagersänger werden die Teilnehmer bunt gemischt sein. Insgesamt starten zehn Musikgruppen aus allen Bundesländern außer Wien jeweils mit einem wunderschönen Titel, den wir in deren Heimat aufnehmen. Die Künstler, die am Ende der Sendung am meisten Anrufe erhalten, kommen in der nächsten Show wieder vor", erklärt Pircher das Prinzip seiner neuen Unterhaltungsshow.

Mißebner Trio begeistert

Wie er auf das Mißebner Trio als Vertreter für die Steiermark gekommen ist? "Ich hab das Mißebner Trio in Hengsberg bei einem Auftritt beim Bacherlwirt kennengelernt und war sofort begeistert von diesem Zusammenspiel der drei Geschwister. So eine Harmonie hört man nur ganz selten. Es hat geklungen, als ob es Playback wäre. Daraufhin habe ich angefragt, ob sie bei der Sendung dabei sein wollen und sie haben sofort zugesagt", erzählt Pircher, der den Newcomern durchaus hohe Siegeschancen einräumt.

In Langenwang wurde ein Musikvideo für Pirchers neue Show aufgenommen. Dies ließ sich auch Bürgermeister Rudolf Hofbauer nicht entgehen.
  • In Langenwang wurde ein Musikvideo für Pirchers neue Show aufgenommen. Dies ließ sich auch Bürgermeister Rudolf Hofbauer nicht entgehen.
  • Foto: Reithofer
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

"Für uns ist das eine große Möglichkeit, um uns zu präsentieren und es freut uns irrsinnig, dass wir dabei sein dürfen. Hoffentlich rufen viele Leute für uns an", so Felix, Klara und Bruno Mißebner, die sich trotz ihrer jungen Jahre vor der Kamera bereits wie alte Hasen verhalten. "Das letzte Jahr haben wir vorwiegend mit Üben und dem Einstudieren neuer Stücke verbracht. Jetzt würden wir uns dann schon wieder sehr darauf freuen, Konzerte spielen zu dürfen", hofft das Mißebner Trio auf eine baldige Rückkehr zu einem normalen (Volks-)Kulturbetrieb.

Filmaufnahmen im Proberaum des Mißebner Trios.
In Langenwang wurde ein Musikvideo für Pirchers neue Show aufgenommen. Dies ließ sich auch Bürgermeister Rudolf Hofbauer nicht entgehen.


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen