Freude an Geschichte und Sport

Skifahren wie einst: Das Nostalskiteam Mürzzuschlag belebt nun seit 20 Jahren nostalgisches Skiequipment wieder.
39Bilder
  • Skifahren wie einst: Das Nostalskiteam Mürzzuschlag belebt nun seit 20 Jahren nostalgisches Skiequipment wieder.
  • hochgeladen von Philip Aschenbrenner

"Alles wackelt, man muss einfach zentral am Ski stehen", beschreibt Hannes Nothnagl, Leiter des Wintersportmuseums Mürzzuschlag, die Schwierigkeit des Fahrens mit den historischen Skiern, die aus der Zeit von 1900 bis 1950 stammen. Als vor 20 Jahren in Haus im Ennstal ein nostalgisches Skirennen stattfand, nahm Nothnagl mit Freunden und Bekannten erstmals an solch einem Event teil und man belegte die Plätze eins, zwei, drei und fünf. "Das Rennen war Initialzündung für das 'Nostal!Ski!Team! Mürzzuschlag'", erzählt Nothnagl von den Anfängen im Jahre 1997. Am Wochenende veranstaltete das Ski Team wieder den Grand Prix Nostalski, wo sich 85 Teilnehmer bei den Schmoll-Liften in Steinhaus mit Holzski und -stöcken, geschnürten Lederschuhen und alter Bekleidung in einem skihistorischen Wettkampf maßen. Erstmals hatten Besucher selbst die Möglichkeit, in einem nostalgischen 3-Kampf die Freude an Geschichte und Sport kennenzulernen. Fassdaubenfahren, Bobfahren und Holzschneiden waren die Disziplinen, die als Dreier-Team zu bewältigen waren.

Autor:

Philip Aschenbrenner aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.