Geschichtskenner der HLW Krieglach ausgezeichnet

Im Wartingersaal im Landesarchiv wurden die Wartinger- und Tremelmedaillen überreicht.
  • Im Wartingersaal im Landesarchiv wurden die Wartinger- und Tremelmedaillen überreicht.
  • Foto: steiermark.at/Streibl
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Für ihr ausgezeichnetes geschichtliches Wissen wurden vor Kurzem 54 steirische Schüler mit der vom Archivar Erzherzog Johanns, Josef Wartinger (1773 - 1861), gestifteten Medaille für besondere Kenntnisse der steirischen Geschichte in Graz im Landesarchiv ausgezeichnet. Auch drei Schülern der HLW Krieglach, Florian Schwarzenegger, Lena Karner und Olivia Pölzer, wurde diese Ehre zuteil.
Weiters wurde bereits zum 15. Mal an acht steirische Schüler die Tremel-Medaille überreicht. Sie bekamen die Auszeichnung für ihre vorwissenschaftlichen Arbeiten im Rahmen ihrer Maturaarbeit. „Der Wartinger Preis wird seit 200 Jahren an die besten Kennerinnen und Kenner der steirischen Geschichte vergeben", betonte Bildungslandesrätin Ursula Lackner bei der Überreichung der Medaillen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen