Ninja Warrior Germany
Kindberger sorgt für spektakuläre Szene in TV-Show (+Video)

Das Hindernis "Korkenzieher" war schon ein Highlight, danach kam aber erst das Doppel-Trapez.
  • Das Hindernis "Korkenzieher" war schon ein Highlight, danach kam aber erst das Doppel-Trapez.
  • Foto: RTL / Hertrich
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Uwe Weitzer, der Kinderchirurg mit Kindberger Wurzeln, sorgte mit seinem Auftritt bei Ninja Warrior Germany für die Szene des Abends.

Kurz vor dem Ende Parcours brachte er sich beim sogenannten "Doppel-Trapez" in eine bedrängliche Lage, aus der er sich spektakulär befreite. Dabei fiel sogar dem Moderatoren-Duo Frank Buschmann und Jan Köppen nur noch das Mürztaler Dialektwort "Woutl" ein. 

Nächste Woche im Halbfinale

Der 37-jährige Weitzer gilt schon als alter Hase im Ninja Sport. Seit der zweiten Staffel begleitet der ausgebildete Facharzt für Kinderchirurgie die deutsche Fernsehshow "Ninja Warrior Austria", welche sich bereits in seiner sechsten Auflage befindet. In diesem Jahr schaffte er es auch bereits ins Finale der österreichische Ausgabe. Kommenden Freitag darf man wieder gespannt sein, denn dann bestreitet Weitzer das Halbfinale mit den bisher besten Athletinnen und Athleten der Show. 

Auch das könnte dich interessieren:

Wir haben den Ninja Warrior Parcours getestet (+ Video)


SteirerStimmen – Folge 13: "Ninjadoc" Uwe Weitzer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen