Nostalgie-Eisenbahnfahrt
Mit dem "Kaiserzug" ins Südbahnmuseum

5Bilder

Mürzzuschlag erlebte letztes Wochenende einen „großen Bahnhof“.

Internationale Gäste und Freunde der Eisenbahn-Nostalgie fuhren mit dem
Kaiserzug „Majestic Imperator“ vom Hauptbahnhof Wien auf der Südbahn und der Unesco Welterbe Semmeringstrecke nach Mürzzuschlag. Als Überraschung konzertierte zum Empfang der Besucher der Eisenbahner Musikverein Mürzzuschlag mit Stabführer Peter Friesenbichler und begleitete die mehr als 100 Zuggäste mit flotten Märschen bis zum nahen Südbahnmuseum.
Museumsleiterin Kerstin Ogris hieß die Besucher willkommen. Eine fachkundige Führung durch das Museum mit seinen vielen
Exponaten zur Bahngeschichte und der vor mehr als 160 Jahren von Carl Ritter
von Ghega erbauten Semmeringbahn beeindruckte die Besucher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen