Rock-, Blues- und Soulabend im Mürzzuschlager Stadtsaal

4Bilder

Über Einladung der SPÖ-Stadtorganisation unter Marco Marchetti sorgte die "Blues Brothers 2nd Hand"-Band gemeinsam mit "The Blues Sisters" für einen fulminanten Abend. Der Auftritt der Musiker erinnerte an die legendären original Brothers-Filme und -Hits. Bei "Everybody Needs Somebody to Love", "Jailhouse Rock" und anderen bekannten Nummern hat sich das Publikum zum Mittanzen hinreißen lassen. Der Abend fand bei Stehtischen und einer etwas zu spärlich vorhandenen Sitzaufstellung, wie einige Besucher sich äußerten, statt. Lob gab es für das Service, welches vom Veranstalterteam mit der Jungen Generation geleistet wurde.

^Heinz Veitschegger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen