Venezuela traf auf das Wintersportmuseum

45Bilder

Das "Venezuelan 7/4 Ensemble" gastierte letzten Samstag im Wintersportmuseum in Mürzzuschlag. Mit verschiedenen Musikrichtungen, die von süd- und lateinamerikanischen Stilen über Swing bis zu Pop reichten, begeisterten die Künstler das Publikum. Sogar lustige Theatereinlagen standen auf dem Programm. Schüler der Johannes Brahms Musikschule waren auch an einigen Stücken beteiligt. Die Formation besteht aus sieben jungen Musikern, die alle aus "El Sistema" aus Venezuela stammen. Das Ziel dieses Programmes ist es, Straßenkindern neue Lebensperspektiven zu geben, indem sie Instrumente erlernen und dann im Orchester im ganzen Land spielen dürfen. Mittlerweile wird es weltweit angewandt. In Venezuela gibt es keine Gemeinde ohne musizierende Kinder.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen