Abo-Kalender Kindberg: "Champions League" spielt auf

Programm-Präsentation: Steinberger, Sander, Tischler.
  • Programm-Präsentation: Steinberger, Sander, Tischler.
  • Foto: Koidl
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Kindberg: Druckfrisch ist der Abo-Kalender 2018. Von Kammermusik über Orchester bis hin zu Jazz ist wieder alles dabei. Auch das restliche Veranstaltungsprogramm der Stadtgemeinde ist fixiert. Am Montag gaben Kindbergs Bgm. Christian Sander, Kulturreferent Karl Tischler und Musikschuldirektor Klaus Steinberger eine Vorschau auf das diesjährige Kulturprogramm.

"Weltstars in Kindberg"

"Es ist wieder gelungen, Weltstars nach Kindberg einzuladen. Diese Musiker sind wirklich die 'Champions League'. Wichtig ist uns aber auch, dass ebenfalls regionale Künstler mitwirken", erklärt Klaus Steinberger. Der Musikschuldirektor organisierte heuer bereits zum 20. Mal das Abo-Programm. Und auch die Sinfonietta Kindberg der Musikschule feiert 20-jähriges Bestehen, der Chor zehn Jahre.

Cellokonzert "Peer-Gynt-Suite"

"Ich habe mir selbst ein Geburtstagsgeschenk gemacht", so Steinberger. Und das ist das Cellokonzert "Peer-Gynt-Suite" von Antonin Dvorak und Edvard Grieg , das am 13. April im Volkshaus Kindberg stattfindet. Dirigent ist der international tätige, gebürtige Kindberger Johannes Wildner (das gesamte Abo-Programm lesen Sie im Bericht links). "Heute ist auch einmal Zeit, Danke zu sagen. Ohne die vielen Kontakte von Klaus Steinberger wäre so ein hochkarätiges Programm nicht möglich. Und Danke auch an das Publikum, das ein sehr treues ist", so Sander.

Veranstaltungs-Highlights in Kindberg

Veranstaltungs-Highlights der nächsten Zeit sind: Tanzkurs mit Willi Gabalier ab 22. Februar, am 27. Februar ein Konzert der "Legendary Styrian Blues Brothers Showband", die Comedy Hirten am 3. März, am 6. März die Krimi-Lesung von Herbert Dutzler, am 22. April der Jazz-Brunch mit Martin Irouschek und Band oder am 28. April das Frühlingskonzert der Werkskapelle. 

Der Abo-Kalender Kindberg 2018

8. Februar: "Trio Brio", Volkshaus Kindberg, 19.30 Uhr.
22. März: "Austrian Brass Band", Volkshaus Kindberg, 19.30 Uhr.
13. April: Orchesterkonzert Sinfonietta Kindberg, Klaus Steinberger (Violoncello), Johannes Wildner (Dirigent), Volkshaus Kindberg, 19.30 Uhr.
17. Mai: "Aron Quartett", Kalvarienbergkirche Kindberg, 19.30 Uhr.
1. Juni: "Benjamin Schmid Jazz Quartett", Volkshaus Kindberg, 19.30 Uhr.
30. September: "Romantik pur", Fritz Kirchner (Violine), Werner Neugebauer (Violine), Peter Koczan (Viola), Johannes Wildner (Viola), Peter Somodari (Violoncello), Klaus Steinberger (Violoncello), Schloss Oberkindberg, 19.30 Uhr.
16. November: Chor/Orchester Geburtstagskonzert, Volkshaus Kindberg, 19.30 Uhr.

5er Abo: 60 Euro Erwachsene; 7er Abo: 84 Euro. Bestellungen unter Tel. 03865/2202561, musikschule@kindberg.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen