Öffentlicher Aufruf
BH informiert über weiteren möglichen Corona-Cluster im Mürztal

Die BH bittet alle Anwesenden ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten.
  • Die BH bittet alle Anwesenden ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten.
  • Foto: Michael Maili
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Öffentlicher Aufruf an alle, die sich vergangene Woche beim Alpengasthof Scheikl auf der Brunnalm befunden haben. 

Nach Bekanntwerden eines Corona-Falles im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ruft die Bezirkshauptmannschaft Bruck-Mürzzuschlag als Gesundheitsbehörde alle Personen, die sich am 17. Oktober im Alpengasthof Scheikl auf der Brunnalm in St. Barbara-Veitsch aufgehalten haben, auf, ihren Gesundheitszustand in den nächsten Tagen besonders aufmerksam zu beobachten, sich – solange sie beschwerdefrei sind – freiwillig einem PCR-Test, dort wo dieser kostenlos angeboten wird, zu unterziehen und ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Bei Symptomen Gesundheitstelefon anrufen

Im Falle des Auftretens von Symptomen wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Schnupfen, trockenem Husten Fieber oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes werden alle Personen ersucht, umgehend das Gesundheitstelefon 1450 mit dem Hinweis „Cluster Alpengasthof Scheikl in St. Barbara im Mürztal " zu kontaktieren, damit die behördliche PCR-Testung vorgenommen werden kann. In diesem Fall ist der Kontakt zu anderen Personen bis zum Vorliegen des Testergebnisses möglichst einzuschränken.

Anzeige
Das Team rund um Thomas Marichhofer ist gerne für Sie da und berät Sie bei Fragen zur E-Mobilität.
Video

Autohaus Marichhofer Kapfenberg
Wie man ein E-Auto richtig lädt

Es gibt grundsätzlich drei Möglichkeiten ein E-Auto zu laden. Skoda Marichhofer zeigt wie es geht. Ein Elektroauto zu laden ist eine einfache Sache. Um Ihnen zu zeigen wie einfach es funktioniert, erklären wir Ihnen die drei Möglichkeiten: Skoda Universal Ladegerät Mit unserem tragbaren iV Universal-Charger können Sie ganz komfortabel zu Hause oder unterwegs laden. Dank seiner kompakten Abmessungen und einem Gewicht von rund drei Kilogramm ist das Ladegerät leicht zu transportieren. Sie können...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen