FF Wartberg
Bronze und Silber für FF Wartberg

Bei der Leistungsprüfung gilt es einen angenommenen Verkehrsunfall bei Dunkelheit abzuarbeiten.
2Bilder
  • Bei der Leistungsprüfung gilt es einen angenommenen Verkehrsunfall bei Dunkelheit abzuarbeiten.
  • Foto: FF Wartberg
  • hochgeladen von Woche Mürztal

Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Wartberg stellten sich der Herausforderung der „Technischen Hilfeleistungsprüfung“. Bei dieser Leistungsprüfung gilt es einen angenommenen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person bei Dunkelheit abzuarbeiten. Dabei muss die Einsatzstelle ordnungsgemäß abgesichert, ein doppelter Brandschutz sowie die Beleuchtung aufgebaut und die hydraulischen Rettungsgeräte vorgenommen werden. Beide Gruppen haben die Leistungsprüfung in der Sollzeit bestanden. Den Teams wurden für ihre erbrachten Leistungen die Abzeichen in Bronze und Silber überreicht.

Bei der Leistungsprüfung gilt es einen angenommenen Verkehrsunfall bei Dunkelheit abzuarbeiten.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen