Fest der Artenvielfalt
Den Tonkünstlern aus der Natur zuhören

Den Tonkünstlern aus der Natur aufmerksam zuhören.
65Bilder
  • Den Tonkünstlern aus der Natur aufmerksam zuhören.
  • hochgeladen von Andrea Nierer

Kinder und Jugendliche erforschten beim Fest der Artenvielfalt die Tonkünstler im Naturpark Mürzer Oberland.

Jährlich wird der Internationale Tag der Biodiversität gefeiert, heuer stand das Motto der Artenvielfalt ganz im Zeichen der Tonkünstler. Diesem Thema haben sich auch die Naturpark-Schulen und Naturpark-Kindergärten aus Neuberg gewidmet und gemeinsam ein Fest der Artenvielfalt in der Schule Neuberg gestaltet.
 Im Rahmen der Eröffnung der Veranstaltung wurde der Naturpark-Schule Neuberg die Auszeichnung "Gesunde Schule" von Styria vitalis verliehen und eine Urkunde an Schulleiterin Josefine Seiberl übergeben.
Mit viel Engagement wurde den Besuchern die unglaublich vielfältigen Kommunikationsarten und Geräuschwelten der Natur näher gebracht.
Bei einem Hörspiel, einer Klanggeschichte, der Wahrnehmung der Töne bei einem Spaziergang durch den Wald oder bei dem Erlernen der Gebärdensprache konnte man sich ein Bild von den Forschungen der Schüler machen.
Die Kindergartenkinder rundeten mit fantasievollen Tänzen und Liedern das Fest der Artenvielfalt ab.
Ein spannender Nachmittag, mit viel Spiel und Spaß für die ganze Familie, an dem wir angeregt werden wieder öfter den Tonkünstlern aus der Natur zu lauschen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen