Die Kinderreporter aus St.Barbara waren in Kindberg beim Köpfelsberger

I: War ihre Ausbildung schwer?
O: Sehr intensiv, ist aber zu schaffen.
I: Macht ihnen die Arbeit Spaß?
O: Ja, denn sie ist sehr abwechslungsreich und es kommt immer etwas Neues dazu.
I: Haben sie viel Freizeit?
O: Eher weniger. Die Öffnungszeiten sind von 8:00 -12:00 und von 15:00 – 18:00. Am Samstag bis zu Mittag.
I: Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?
O: Die Post durchsehen, die bestellten Gläser holen und nachsehen, wem sie gehören. Gläser einschleifen, Sehstärke ausmessen und Hörtest machen.
I: Würden sie den Beruf noch einmal wählen?
O: Ja.
I: Wie lange arbeiten sie schon hier?
O: Seit 40 Jahren. Die Zeit vergeht schnell.
I: Welche Voraussetzungen braucht man?
O: Man sollte Mathematik mögen, handwerklich geschickt, geduldig und kontaktfreudig sein.
I: Hat sie schon jemand beschimpft?
O: Ja. Manchmal brauchen Menschen jemanden um sich abzureagieren, man sollte es nicht persönlich nehmen.
I: Haben sie schon einmal einen Fehler gemacht?
O: Keiner ist perfekt. Wer keine Fehler macht, hat nicht gearbeitet. Man sollte den Fehler möglichst rasch korrigieren.
I: Wie ist die Teamarbeit?
O: Wir arbeiten schon Jahrzehnte zusammen. Jeder hat sein Spezialgebiet.
I: Arbeiten sie viel am Computer?
O: Es wird immer mehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen