Tourismus
Die Skigebiete der Hochsteiermark sind winterfit

Die Touristiker blicken positiv Richtung Winter. Mit einem abwechslungsreichen Angebot der Skigebiete ist man gerüstet.
  • Die Touristiker blicken positiv Richtung Winter. Mit einem abwechslungsreichen Angebot der Skigebiete ist man gerüstet.
  • Foto: Koidl
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Liftbetreiber in der Hochsteiermark zeigen ihre Stärken. Jetzt fehlt nur noch Frau Holle.

Sieben Skigebiete, sieben Abenteuer: Unsere Skigebiete in der Hochsteiermark haben sich für die Wintersaison "spitzpositioniert", wie Claudia Flatscher, Geschäftsführerin des Tourismusregionalverbandes Hochsteiermark, betont. "Sie konzentrieren sich auf das, was sie am besten können", erklärt Flatscher im Rahmen der Winterpressekonferenz des Tourismusregionalverbandes in der "Snow-Lounge" beim Panoramarestaurant W11 am Stuhleck.

Der Winter am Stuhleck

"Unser sportliches Highlight ist die Skimovie-Strecke mit Weltcup-Feeling und heuer neu der Verleih der 'Sled Dogs Snowskates'", verrät Fabrice Girardoni, Geschäftsführer der Bergbahnen Stuhleck und Seilbahnen-Obmann der Steiermark. Dabei handelt es sich um leichte Skischuhe mit Stahlkanten, mit denen über den Schnee gescatet werden kann. "Schon ab Kindergrößen bis Schuhgröße 49 kann man sie bei uns ausleihen. Der Tagespreis liegt bei rund 25 Euro", sagt Peter Perner vom Sportfachhandel "Buchebner" vor Ort. Investiert wurde am Stuhleck in den Ausbau der Beschneiungsanlage und in neue Pistengeräte. Auch das gastronomische Angebot wird mit einer neuen Schirmbar bei der Mittelstation erweitert.

Neue Seilbahn in Mariazell 

Highlight auf der Mariazeller Bürgeralpe ist der neue "Bürgeralpe Express", der am 7. Dezember Fahrt aufnimmt. "Die Einseilumlaufbahn ist mit 21 Achter-Kabinen ausgestattet und kann bis zu 800 Personen in der Stunde befördern", erklärt Johann Kleinhofer von der Mariazeller Land GmbH. Zum Vergleich: Die 90 Jahre alte Seilbahn konnte maximal 150 Personen pro Stunde transportieren. Der "Bürgeralpe Express" hat 8,2 Millionen Euro gekostet und ist das Herzstück der Erneuerungen. Investiert wurde zudem in die Attraktivierung der Bergarena sowie in die Erweiterung der zwei "Jufa"-Hotels.

Schneespaß für die Kleinen

Im Skigebiet Niederalpl fahren Kinder bis 15 Jahre in Begleitung ihrer Eltern gratis. Auch geführte Schnupper-Skitouren mit Basis-Lawinenkunde locken ins Mürzer Oberland. Familien mit Kleinkindern finden auch im Skigebiet Präbichl Schneevergnügen. Neben der Skischule "Alpfox" wartet der "Foxi-Express" auf kleine Besucher. Eltern können sich beim "Bergauf-Skifahren" beweisen und erstmals sind "Snowcarts" im Einsatz.

Genuss und Naturschnee

"Auf der Brunnalm Hohe-Veitsch kommen 'Genusssüchtige' auf ihre Kosten", sagt Flatscher. Mit der drei Stunden "Max-Flex-Karte" wird nur die Zeit auf der Piste gezählt.
Das Naturschneeparadies erwartet Gäste auf der Aflenzer Bürgeralm. Hier können sich auch Anfänger beim Tourengehen austoben. "Rennsportfeeling pur à la Marcel Hirscher gibt es in der Schwabenbergarena in Turnau", erklärt Flatscher. "Alle unsere sieben Skigebiete in der Hochsteiermark sind also gerüstet, wir warten jetzt nur noch auf Frau Holle." 

Advent in der Hochsteiermark

Über 60 Adventmärkte und -veranstaltungen stehen heuer in der Hochsteiermark auf dem Programm. Die Highlights: Erstmals findet heuer am 30. November sowie am 7. und 14. Dezember beim Panoramarestaurant W11 am Stuhleck ein Adventmarkt statt (14 bis 20 Uhr). Es besteht die Möglichkeit, mit dem Sessellift zum Adventmarkt und wieder runter ins Tal, zu fahren.
In Mariazell wird das 20-jährige Bestehen des Christkindlmarktes gefeiert – mit einem weltweit einzigartigen begehbaren Adventkalender. Der Adventmarkt wird am 21. November eröffnet. Das gesamte Programm finden Sie unter www.mariazeller-advent.at.
Ein Jubiläum wird auch in Vordernberg gefeiert. Schon seit 90 Jahren begehen die Knappen ihre Barbarafeier und sorgen mit ihren Ritualen der Bergmänner für nostalgische Momente. Die Barbarafeier findet am 30. November statt.

Autor:

Angelina Koidl aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.