"Es war keine leichte Zeit"

Erfreut über die aktuellen Entwicklungen: Kröpfl, Stellnberger und die beiden Regionalleiter Janda und Obernhuber (v.li.).
  • Erfreut über die aktuellen Entwicklungen: Kröpfl, Stellnberger und die beiden Regionalleiter Janda und Obernhuber (v.li.).
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Heinz Janda, Leiter der Regionalstelle Mürztal-Hochschwab und Franz Obernhuber, Leiter der Regionalstelle Leoben-Bruck-Kapfenberg, haben beide mit den gleichen Herausforderungen zu kämpfen. "Wir haben das Problem mit der Abwanderung und des negativen Bankenimages", so Janda letzte Woche bei einem Pressegespräch in Kindberg. "Die Kunden werden nicht mehr", betont er daher die Bemühungen um Bestands- wie auch um Neukunden.

Fusion 2005

Die Fusion 2005 und die folgenden Umstrukturierungsmaßnahmen "waren keine leichte Zeit", sagte Obernhuber. In der Region Leoben-Bruck-Kapfenberg wurden die Filialen von 20 auf zehn reduziert. 2011 habe sich die Situation gedreht. "Das Vertrauen und die Zuneigung der Kunden zur Sparkasse sind massiv gewachsen", sagte Obernhuber.

Kundenzuwachs

Trotz der Herausforderungen betonten beide Regionalleiter wie auch Oliver Kröpfl, Leiter des Generalsekretariats, den hohen Kundenzuwachs. Erfreut ist man zudem über das boomende Wohnbaufinanzierungs- und Wertpapiergeschäft.

"Regionale Verwurzelung"

Robert W. Stellnberger, Leiter des Kommerz Centers Hochsteiermark, verwies auf das starke digitale Wachstum, die vielen Möglichkeiten für Unternehmer, die ihnen online geboten werden. "Umso wichtiger ist auch die regionale Verwurzelung", so Stellnberger. Kröpfl betonte die hohe Eigenkapitalquote der Steiermärkischen Sparkasse und: "Wir haben in den 190 Jahren immer Gewinne geschrieben".

Fakten

Die Steiermärkische Sparkasse ist ein wichtiger Teil der österreichischen Sparkassengruppe, die aus 46 Sparkassen mit der Erste Group Bank und der Erste Bank Österreich, besteht.

Die Region Mürztal-Hochschwab
Kunden: 18.400
Mitarbeiter: 29
Anzahl der Filialen: 7
Kundenvolumen in Mio.: 537

Die Region Leoben-Bruck-Kapfenberg
Kunden: 41.200
Mitarbeiter: 64
Anzahl der Filialen: 10
Kundenvolumen in Mio.: 999

Kommerz Center Hochsteiermark
Kunden: 2.550
Mitarbeiter: 10
Anzahl der Filialen: 0
Kundenvolumen in Mio.: 473
(Zahlen vom März 2015)

Mehr News aus dem Mürztal

Autor:

Angelina Koidl aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.