Honigjahr 2021 Mürztal
Heuer Totalausfall beim Blütenhonig

Die Honigwaben kommen dann in die Honigschleuder.
4Bilder
  • Die Honigwaben kommen dann in die Honigschleuder.
  • Foto: Koidl
  • hochgeladen von Angelina Koidl

2020 gab es keinen Waldhonig. Heuer fiel für unsere Imker die erste Honigernte im Frühjahr komplett aus.

Das letzte und auch das heurige Jahr sind Ausnahmejahre für unsere Imker. Gab es im letzten Jahr keinen Waldhonig, ist heuer der Blütenhonig komplett ausgeblieben. Schuld daran, das Wetter. Karl Rinnhofer aus Langenwang ist Bezirksobmann der Bienenzüchter im Raum Mürzzuschlag. Schon 2020 war kein gutes Honigjahr, der Waldhonig blieb komplett aus. Der Grund dürfte das Ausbleiben der Honigtauerzeuger für den Waldhonig durch die Trockenheit im Frühjahr und die starken Regenfälle danach gewesen sein. Und heuer? Auch heuer sieht es mit dem Honigertrag nicht viel besser aus.

Kein Blütenhonig 2021

2021 fällt aber nicht der Waldhonig aus, sondern der Blütenhonig. "Durch das schlechte und vor allem kalte Wetter im Frühjahr haben die Bienen keine Flugstunden zusammengebracht; die schwächeren Bienenvölker mussten sogar gefüttert werden. Bäume und Blumen haben zwar geblüht, die Bienen haben davon aber nichts in den Stock gebracht", erklärt Rinnhofer. "Ich kann mich nicht erinnern, dass es so was schon einmal gegeben hat. In zwei Jahren hintereinander ein Totalausfall: 2020 kein Waldhonig, heuer kein Blütenhonig", so Rinnhofer weiter.

Wenig Arbeit für die Bienen

Wenn Bienen keinen Nektar finden, entwickeln sie sich auch nicht so gut. Die Bienen hatten im Frühjahr wenig Arbeit, die Imker dadurch immer wieder mit dem Schwarmtrieb zu kämpfen. "Ich hatte mehrere Schwärme heuer. Drei konnte ich einfangen", sagt Rinnhofer. Im Juni ist es endlich warm geworden und die Bienen hatten wieder genug zu tun. "Der Ertrag vom Waldhonig ist nicht so schlecht gewesen. Vor allem die Qualität ist heuer sehr gut, da er wenig Wassergehalt hat", erklärt der Langenwanger, der selbst 30 Bienenvölker hat und sie an verschiedenen Plätzen in der Gemeinde verteilt hat.

Ernte zu Ende

Die Honigernte für heuer ist jetzt vorbei. Die Imker sind derzeit damit beschäftigt, die letzten Waben zu schleudern und den Waldhonig abzufüllen sowie die Bienen auf den Winter vorzubereiten. "Die Bienen werden jetzt dann gegen die Varroamilbe behandelt und mit Zuckerwasser aufgefüttert", erklärt Rinnhofer. 25 Kilogramm Waldhonig konnte Karl Rinnhofer in diesem Jahr pro Volk von seinen 30 Bienenvölkern ernten. Eine Waldhonigernte, die trotz allem, durchschnittlich gut ist.

Mehr Nachrichten aus dem Mürztal lesen Sie hier!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen