Lebenshilfe Mürztal und Spar Spruzina schon seit zehn Jahren Kooperationspartner

Lebenshilfe Mürztal und Spar Spruzina sind schon seit zehn Jahren Kooperationspartner.
  • Lebenshilfe Mürztal und Spar Spruzina sind schon seit zehn Jahren Kooperationspartner.
  • Foto: Lebenshilfe Mürztal
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Kindberg: Schon seit zehn Jahren unterstützt Spar Spruzina die Lebenshilfe Mürztal bei verschiedenen Aktionen. Jetzt gibt es auch Produkte der Lebenshilfe Werkstätten im Geschäft in Kindberg-Hadersdorf zu kaufen.

"Ein gutes Verhältnis"

"Man spürt schon beim Betreten des Sparmarktes Spruzina, dass unsere Bewohner ein gutes Verhältnis zum Geschäftsführer Mathias Spruzina haben", sagt Veit Czubik, Bereichsleiter Wohnen der Lebenshilfe Mürztal. Im Rahmen der Übergabe des Sponsorings für das "Kindberger Adventdorf" besuchten Kunden der Lebenshilfe mit Veit Czubik das Geschäft. Denn gemeinsam mit einem zweiten Unternehmen hatte der Sparmarkt Spruzina das Einladungssponsoring für das Adventdorf übernommen. 

Unterstützung durch Sponsoring

"Ohne Unternehmen wie den Sparmarkt Spruzina wären solche Veranstaltungen wie das Adventdorf nicht möglich, da durch die Fixkosten kaum ein Gewinn zu erzielen wäre. Ein Sponsoring in Höhe von 1.000 Euro hilft uns hier ungemein weiter, auch eine qualitätsvolle Veranstaltung durchführen zu können. Wir hoffen, dass auch andere Unternehmen diesem Beispiel folgen", so Czubik. 

Zusammenarbeit begann vor zehn Jahren

Das erste Mal Kontakt mit der Lebenshilfe hatte vor zehn Jahren Seniorchef Franz Spruzina, der im Rahmen der Aktion Licht ins Dunkel die Lebenshilfe Mürztal unterstützte. "Seither kooperieren wir regelmäßig und haben heuer auch Produkte der Werkstätten in unser Sortiment aufgenommen", so Mathias Spruzina.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen