Neuer Pistenbully im Einsatz

Hocherfreut über diese Wintersaison sind auch die Mitarbeiter der Freizeitbetriebe Veitsch GmbH. Hier vor dem neuen Pistengerät.
  • Hocherfreut über diese Wintersaison sind auch die Mitarbeiter der Freizeitbetriebe Veitsch GmbH. Hier vor dem neuen Pistengerät.
  • Foto: Freizeitbetriebe Veitsch GmbH
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Brunnalm-Hohe Veitsch: Hocherfreut über diese Wintersaison sind nicht nur die Schigäste, sondern auch die Mitarbeiter der Freizeitbetriebe Veitsch GmbH. Geschäftsführer Christian Steiner gelang es, ein modernes, gebrauchtes Pistengerät der Marke Pistenbully 600 W von Kässbohrer anzuschaffen. Die Erwartungen der Schifahrer in puncto Pistenqualität sind hoch und können damit perfekt erfüllt werden. Vorsicht für alle Tourengeher: Obwohl bekannt ist, dass die Pisten zwischen 17 und 08 Uhr wegen Präparierung gesperrt sind, wird dies immer wieder missachtet. Das kann jetzt, aufgrund des Stahlseiles, welches bis zu 1.000m weit die Piste entlang gespannt werden kann, schwerwiegende Folgen haben. „Wir tun alles, um Unfälle zu vermeiden und haben zusätzliche Warnschilder und Sicherheitshinweise aufgestellt und hoffen auf Verständnis“, so Betriebsleiter Andreas Kothgasser.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen