Acoustic Campfire Festival
Willkommen am Kindberger Lagerfeuer

Stimmungsgarant: Unter anderen wird die Band "Viech" beim Acoustic Campfire für eine gute Zeit unter den Festivalbesuchern sorgen.
3Bilder
  • Stimmungsgarant: Unter anderen wird die Band "Viech" beim Acoustic Campfire für eine gute Zeit unter den Festivalbesuchern sorgen.
  • Foto: Gerfried Guggi
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Das Freibadgelände wird am 31. August zum Schauplatz des musikalischsten Open-Air-Festivals des Mürztals.

Nach beinahe einem ganzen Jahr der Vorbereitung steht der zweiten Auflage des Acoustic Campfire Festivals am 31. August im Kindberger Freibad nichts mehr im Wege.

Top-Besetzung im Kindberger Freibad

Mit der Band Garish als "Headliner" konnte eine der herausragendsten österreichischen Musikgruppen der letzten zwei Jahrzehnte gewonnen werden. Garniert wird das Festival mit anderen heimischen Schwergewichten wie Viech, Horst, Roburda, Romance Dawn, den Gebrüdern Jakob, My House in Spain und Chris Magerl. Rund um das von Erwin Hofer und seinem Team initiierte Kindberger Lagerfeuer werden sämtliche Künstler ihre Liebe zur akustischen Musik zelebrieren – ohne Netz und doppelten Boden sozusagen. "Die Kombination aus österreichischer Akustikmusik, einer einzigartigen Bühnengestaltung und der Lagerfeuerromantik wird für ein wundervolles Ambiente im Kindberger Freibad sorgen", freut sich der Veranstalter Erwin Hofer auf das Festival.

Auf eine schöne Zeit am Acoustic Campfire Festival

Trotz der hochkarätigen Besetzung wird das gesamte Festival als Non-Profit-Veranstaltung durchgeführt. "Wir wollen das Festival keinesfalls kommerziell ausschlachten", erklärt Hofer, dessen Liebe zur Musik in jedem seiner Worte durchschwingt. Der Kindberger, der früher selbst in einer Band spielte und durch seinen Licht- und Tonverleih "Rockstage" zahlreiche Kontakte zur österreichischen Musikszene pflegt, möchte mit dem Festival so vielen Menschen wie möglich einfach eine schöne Zeit bereiten. "Das Festival soll für jeden erschwinglich sein", so Hofer. Genauso sehen es auch seine Mitveranstalterin Martina Aistleitner und die zahlreichen freiwilligen Helfer, die das aufwendige Open Air auf die Beine gestellt haben.
Tickets für das einzigartige Musikfestival im Mürztal gibt es noch bei Ö-Ticket sowie in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse. 

Drei Fragen an den Veranstalter

Erwin Hofer und sein Team organisieren bereits zum zweiten Mal das Acoustic Campfire Festival im Kindberger Freibad.
  • Erwin Hofer und sein Team organisieren bereits zum zweiten Mal das Acoustic Campfire Festival im Kindberger Freibad.
  • Foto: Koidl
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Warum non-profit? Könnte man aus einem Festival mit diesem Line-up nicht gehörig Kapital schlagen?
ERWIN HOFER: Unser Ziel ist es, alternative Musik einem breiten Publikum zu bieten. Dafür muss es für alle leistbar sein. Die schöne Zeit, die wir im Rahmen des Festivals verbringen, ist viel mehr wert als jeder Cent.

Wie beurteilst du das Veranstaltungs-Angebot für die Jugend im Mürztal im Allgemeinen?
Meiner Meinung nach passiert sehr viel, das Problem ist allerdings oftmals die Zugänglichkeit für viele Kids aus der Peripherie. Insgesamt gibt es in der Region aber viele gute Leute, die eine gute Arbeit leisten.

Wird es das Acoustic Campfire auch 2020 wieder geben?
Aller Voraussicht nach ja! Sagen wir so, wenn ich mir nicht beide Beine breche und sechs Monate im Krankenhaus liege, stehen die Chancen gut, dass wir es wieder veranstalten werden.

Autor:

Bernhard Hofbauer aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.