Baureportage Kindberg-Feldgasse
Zwölf neue Wohnungen in Hadersdorf

In der Kindberger Feldgasse sind zwölf neue Wohnungen in Holzriegel- und Holzmassivbauweise entstanden.
2Bilder
  • In der Kindberger Feldgasse sind zwölf neue Wohnungen in Holzriegel- und Holzmassivbauweise entstanden.
  • Foto: SG Ennstal
  • hochgeladen von Woche Mürztal

Zwölf junge Mietkäufer bringen neues Leben in die Feldgasse im Ortsteil Hadersdorf in Kindberg.
Ein Dutzend Wohnungen in der Kindberger Feldgasse wurden am vergangenen Montag ihrer Bestimmung übergeben. Das von der Firma Sterlinger unter der Bauherrschaft der Siedlungsgenossenschaft Ennstal errichtete Gebäude in Holzriegel- und Holzmassivbauweise besteht aus drei Wohngeschossen mit jeweils vier Wohnungen. Die Wohnungsgrößen reichen dabei von 59 bis 88 Quadratmeter. Jede im Erdgeschoss gelegene Wohnung verfügt über eine Terrasse mit zugeordnetem Gartenanteil bzw. einen großzügigen Balkon in den Obergeschossen sowie einen überdachten PKW-Abstellplatz. Insgesamt stehen den künftigen Bewohnern zwölf Carports und sechs Abstellplätze zur Verfügung.

Energieeffiziente Bauweise
Das Stiegenhaus, indem sich auch ein Liftschacht sowie Kellerersatzräume befinden, wurde in Massivbauweise ausgeführt. Im Erdgeschoss befindet sich auch noch die Haustechnik mit einem Gasbrennwert-Gerät sowie Solarpufferspeicher.  Im Sinne der Energieeffizienz wurde bei dem Objekt auf eine solarunterstützte Beheizung und Warmwasserversorgung gesetzt. Die Solaranlage wurde am Hauptdach montiert. Insgesamt beliefen sich die Gesamtkosten auf 1.875.000 Euro. Die Bauzeit betrug 16 Monate.
Vorstandsdirektor der Wohnbaugruppe Ennstal, Wolfram Sacherer, betonte im Rahmen der Schlüsselübergabe die hervorragende Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde sowie mit dem Land Steiermark. Die Landtagsabgeordneten Friedrich Reisinger und Maria Fischer überbrachten Glückwünsche von der Landesregierung. Bürgermeister Christian Sander stellte in Aussicht, dass es in Kindberg noch das ein oder andere Grundstück gäbe, auf dem die Ennstaler bauen könnte.

Ermöglicht durch:

In der Kindberger Feldgasse sind zwölf neue Wohnungen in Holzriegel- und Holzmassivbauweise entstanden.
Ein Freudentag für die neuen Wohnungseigentümer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen