,,T.R.A.M. Zeitreise Wien- Pressburg"

die außergewöhnliche Gestaltung hat gleich meine Aufmerksamkeit erregt
6Bilder
  • die außergewöhnliche Gestaltung hat gleich meine Aufmerksamkeit erregt
  • Foto: I.Wozonig
  • hochgeladen von Irmgard Wozonig

Hallo, liebe Regionautenfreunde!

Unlängst habe ich einen ungewöhnlichen Eisenbahnwaggon auf einem Bahnhof entdeckt.
Da ich ein neugieriger Mensch bin hat mich interessiert was er zu bedeuten hat, und Folgendes habe ich herausgefunden:

,,T.R.A.M. Zeitreise Wien-Pressburg" 

war ein Kunstprojekt in Zusammenarbeit der ÖBB und der Slowakischen Bahn. Der Name T.R.A.M. verweist auf die alte Pressburger Bahn die Wien und Bratislava früher verband.

Anlässlich 25 Jahre bilateraler Beziehungen zwischen Österreich und der Slowakei wurde dieses gemeinsame Projekt unter Anteilnahme von viel Prominenz im Februar 2018 gegründet.

Im Zug konnte man bis jänner 2019 während der regelmäßigen Fahrten zwischen Wien und Pressburg verschiedene Ausstellungen betrachten, außer Vernissagen gab es auch die Möglichkeit Künstler beider Länder kennenzulernen und an verschiedenen Diskussionen teilzunehmen.

Außen wurde der Waggon von der polnischen Künstlerin Marta Kopyt schön gestaltet.

Autor:

Irmgard Wozonig aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

100 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



35 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen