Der Schlachtruf des Westens

Der „Schlachtruf“ des „Westens“ lautet: „Alles gegen Putin“!

Seit Wladimir Iljitsch Lenin – welcher den Kommunismus installierte – bis heute zu Vladimir Putin hat der Westen nur einen Todfeind und wird ihn wahrscheinlich auch immer haben: RUSSLAND!
Heute ist das Übel im Hirn des Westens – der „Putismus“.
Ich jedenfalls bin ein Befürworter für Putin. Er schafft Ordnung und Disziplin in seinem Land.
Nicht so ein Chaos und eine Degeneration wie jene des die „Menschenrechte“ verteidigenden Westens. Diese Rechte verteidigt der Westen aber nur in der Vorstellung seines degenerativen Hirns!
In der „Jetzt-Zeit“ haben wir in den USA den „Obamismus“. Friedensnobelpreisträger ohne Willen für Frieden. Er und seine „Hardliner“ wollen nur Weltpolizei spielen, neue Waffen ausprobieren, Länder kontrollieren und die Gier nach Bodenschätzen stillen.
Und die anderen westlichen Staaten hecheln dem „Obamismus“ hinterher. Unterwürfig und selbstverleugnend muss man ja seine „Freundschaft“ mit den USA ihren Bürgern der westlichen „Demokratien“ ins Hirn hämmern!
Hämmert nur weiter und achtet darauf, dass ihr nicht einmal selbst erschlagen werdet.
Von wem?
Von den Menschenrechtlern und Demokratie-Fanatikern – USA!!!!!

Autor:

Helmut Funk aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.