SPÖ Mürzer Oberland
Reinhard Tesch als neuer Vorstand der SPÖ Mürzer Oberland

LAbg Bgm Stefan Hofer gratuliert GK Reinhard Tesch und seinem Vorstand zur Wahl.
2Bilder
  • LAbg Bgm Stefan Hofer gratuliert GK Reinhard Tesch und seinem Vorstand zur Wahl.
  • Foto: SPÖ Mürzer Oberland
  • hochgeladen von Woche Mürztal

Reinhard Tesch wurde mit großer Mehrheit zum neuen Vorstand der SPÖ Mürzer Oberland gewählt.
Bei der am 16. Mai stattfindenden Mitgliederversammlung der SPÖ Mürzer Oberland stellte sich das Team um den Vorsitzenden Reinhard Tesch zur Wahl. Bei der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung im Veranstaltungszentrum Kapellen gingen der Entscheidung Berichte und ein Referat von LAbg. Bgm. Stefan Hofer sowie zahlreiche Ehrungen für 25-70jährige Mitgliedschaften voraus.
Tesch, welcher bereits vor einigen Wochen als Gemeinderat und Finanzreferat der Marktgemeinde Neuberg/M angelobt wurde, wurde mit einer großen Mehrheit von 96,6% gewählt. Er löst damit den scheidenden Vorsitzenden Jochen Graf ab, bei welchem er sich für die hervorragende Arbeit bedankte. Reinhard Tesch sprach auch gegenüber den Delegierten für das Vertrauen seinen Dank aus und er versprach mit großem Einsatz für die Gemeinde und seine Bürger zu arbeiten.

LAbg Bgm Stefan Hofer gratuliert GK Reinhard Tesch und seinem Vorstand zur Wahl.
Jochen Graf bei seinen Berichten vor den zahlreich anwesenden Mitgliedern.
Autor:

Woche Mürztal aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.