Vom jüngsten zum längstdienensten Bürgermeister

52Bilder

Der einst jüngste Bürgermeister der Steiermark, Reinhard Reisinger (SPÖ), wurde einstimmig wiedergewählt und tritt nun zu seiner bereits sechsten Amtsperiode als Bürgermeister von Spital am Semmering an. Damit ist er seit 1646 der am längsten dienende Ortschef in Spital. Zur Vizebürgermeisterin wurde die Landtagsabgeordnete Maria Fischer (SPÖ) und als Gemeindekassier Helfried Hirsch (ÖVP) gewählt. Als Gäste konnten neben Bezirkshauptfrau Gabriele Budiman, die die Angelobung vornahm, Landeshauptmann Stellvertreter Siegfried Schrittwieser und Landtagsabgeordneter Hannes Amesbauer begrüßt werden. Dem Amtsleiter Albert Hausleber wurde für seine über 30 Jahre lange Tätigkeit der Ehrenring der Gemeinde Spital verliehen.

Wo: Sitzungssaal der Feuerwehr, 8684 Spital am Semmering auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen