Gemeinderatswahlen 2020
Wahlanfechtung in Mürzzuschlag

Die SPÖ von Bürgermeister Karl Rudischer ortet einen Auszählungsfehler bei den Gemeinderatswahlen.
  • Die SPÖ von Bürgermeister Karl Rudischer ortet einen Auszählungsfehler bei den Gemeinderatswahlen.
  • Foto: Pashkovskaya
  • hochgeladen von Markus Hackl

Die SPÖ, die in Mürzzuschlag 46,96 Prozent der Stimmen verzeichnen konnte, erhebt nun Einspruch gegen die ziffernmäßige Ermittlung der Gemeindewahlbehörte der Stadtgemeinde Mürzzuschlag.

Begründet wird dies damit, dass die Zahlen des Wahlergebnisses des Wahlsprengels 10 ident mit den Ergebnissen des Wahlsprengels 13 sind, deren Richtigkeit daher angezweifelt wird. 

Als weiters auffällig stellt die SPÖ fest, dass das in den Medien kommunizierte Stimmergebnis der SPÖ mit 1.816 Stimmen und jenem der KPÖ mit 519 Stimmen nicht mit dem Stimmergebniss auf der Kundmachung übereinstimmt. Hier kommt die SPÖ nämlich auf 1.817 Stimmen, die KPÖ auf 518 Stimmen. 

Chance auf absolute Mehrheit

Die Wahlanfechtung wurde gem. § 86 Stmk. Gemeindewahlordnung 2009 übermittelt und fristgerecht von Bürgermeister Karl Rudischer als Gemeindewahlleiter an die Landeswahlbehörde weitergeleitet. Eine Neuauszählung könnte der SPÖ ein zusätzliches Mandat und damit die absolute Mehrheit bescheren.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen