Fulminanter Auftakt für Mürzzuschlager Schwimmteam

Das Schwimmteam vom SC Raiffeisen Mürzzuschlag konnte bei den Österreichischen Mastersmeisterschaften in der Grazer Auster überzeugen.
2Bilder
  • Das Schwimmteam vom SC Raiffeisen Mürzzuschlag konnte bei den Österreichischen Mastersmeisterschaften in der Grazer Auster überzeugen.
  • Foto: SC Raiffeisen Mürzzuschlag
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Den Auftakt in die aktuelle Schwimmsaison machte heuer für den SC Raiffeisen Mürzzuschlag die Mastersklasse. Bei den Titelkämpfen um die Österreichischen Meister in den jeweiligen Altersklassen nahmen Schwimmerinnen und Schwimmer zwischen 25 und 86 Jahren teil.

Ohne Zuschauer und unter strengen Sicherheitsvorkehrungen zeigten knapp 200 Teilnehmer in der Grazer Auster ihr Können. Dieser Herausforderung stellten sich auch sechs Einzelstarter sowie vier Staffelteams aus Mürzzuschlag und konnten sich unter 40 teilnehmenden Vereinen als bester steirischer Verein den hervorragenden zehnten Platz im Medaillenspiegel sichern.

Mit Gerald Märzendorfer stellte der Obmann selbst mit zwei Goldenen (50 m Brust, 50 m Freistil) unter Beweis, dass er auch als aktiver Schwimmer eine gute Figur macht. Christoph Reisenauer konnte sich über 50 m Rücken den Titel sichern und mit einer Silbermedaille (50 m Schmetterling) und einer Bronzemedaille (50 m Freistil) den Medaillensatz vervollständigen. Mit Karin Jus (50 m Rücken), Silke Pötschner (50 m Freistil) und Stefan Brenner (50 m Rücken) konnten noch drei weitere Meistertitel nach Mürzzuschlag geholt werden. Martin Engelbrecht konnte über 100 m Freistil sein Talent zeigen und sicherte sich den Vizemeister in dieser Disziplin.

Zahlreiche Medaillen wanderten nach Mürzzuschlag.
  • Zahlreiche Medaillen wanderten nach Mürzzuschlag.
  • Foto: SC Raiffeisen Mürzzuschlag
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Mürzzuschlager Mannschaft überzeugte

Bei den Staffelbewerben wurde die starke Mannschaftsleistung auch noch mit Edelmetall belohnt. Bei 4 x 50 m Freistil der Damen (Jus, Meier, Eder, Pötschner) sowie bei beiden 4 x 50 m Freistil Gemischt Staffeln (Reisenauer, Meier, Eder, Brenner sowie Mandlbauer, Jus, Pötschner, Märzendorfer) konnten die Meistertitel in den jeweiligen Altersklassen nach Mürzzuschlag geholt werden. Als Draufgabe gab es bei der 4 x 50 m Freistil- (Reisenauer, Engelbrecht M., Engelbrecht W., Märzendorfer) sowie bei der 4 x 50 m Lagenstaffel (Brenner, Märzendorfer, Mandlbauer, Reisenauer) noch den Vizemeistertitel.

Das Schwimmteam vom SC Raiffeisen Mürzzuschlag konnte bei den Österreichischen Mastersmeisterschaften in der Grazer Auster überzeugen.
Zahlreiche Medaillen wanderten nach Mürzzuschlag.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen