Bezahlte Anzeige

Unterwegs in der Bikeregion Mürztal
Mit dem Rad auf die Schneealm

12Bilder

Eine sportlich herausfordernde Tour mit kulinarischen Höhepunkten.

Der Start für die sportliche Schneealm-Bike-Tour ist leicht vom Mürztalradweg R5 erreichbar. Man folgt einfach den Teichwirt Urani-Schildern, kommt für ein kurzes Stück auf die B23 und biegt direkt beim Teichwirt dann in Richtung Schneealm ab.

Nach ca. 2,5 Kilometer beginnt die Schotterstraße. Diese wird nach und nach immer steiler. Ab dem Kohlebnerstand (Parkplatz für Autos) beginnt ein steiler Anstieg. Ein erster Blick auf das Schneealpen-Haus und die Rax lenkt von der Anstrengung ein wenig ab. Nach einigen Kehren kommt man beim Sender vorbei, wo man manchmal Paragleiter und Hängegleiter beim Starten beobachten kann. Es folgt ein kurzes knackiges Stück und ab der unbewirtschafteten Kutatschhütte hat man die größte Anstrengung geschafft; hügelig geht es auf dem Scheealm-Plateau entlang zur Michlbauerhütte, zum Schneealpen-Haus oder zur Bio-Almsennerei Lurgbauerhütte. Die drei Hütten mit ihrer großen kulinarischen Auswahl, ein traumhaftes Almenplateau mit satten grünen Almmatten und ein beeindruckendes Panorama entschädigen für die sehr anspruchsvolle Tour. Nach ausgiebiger Rast und Einkehr geht es nach der anstrengenden, aber äußerst lohnenden Tour im Naturpark Mürzer Oberland auf derselben Strecke wieder zurück ins Tal.


Hungrig und durstig muss niemand nach Hause radeln

Der Start der Schneealm-Tour erfolgt beim Teichwirt-Urani, bei dem man sich nicht nur ausgiebig stärken kann, sondern im Falle eines E-Bike-Ausflugs auch seinen zweirädrigen Freund mit genügend Saft versorgen kann. Entlang der Tour finden sich mit der Michlbauerhütte, dem Schneealpen-Haus und der Bio-Almsennerei Lurgbauerhütte schließlich drei wunderbare Hütten im Almplateau eingebettet mit einer großen kulinarischen Auswahl. Hungrig und durstig muss also niemand nach Hause radeln.


MTB-Region Mürztal

Telefon: 03852/551444
E-Mail: jochen.graf@rev.co.at
Website: www.bikeregion-muerztal.at

TOURINFO KOMPAKT

  • Teichwirt Urani, Neuberg (714 m)
  • Schneealpen-Haus/Schauerkogel (1.784 m)
  • Michlbauerhütte (1.731 m)
  • Bio-Almsennerei Lurgbauerhütte (1.764 m)

Start/Ziel: Teichwirt Urani/Neuberg an der Mürz
Länge/Höhenmeter/Zeit: 30km/1.200hm/2,5 bis 5 Stunden
Schwierigkeit: "schwarz" – langer und stetig steiler Anstieg. Alpine Tour – gute Fahrtechnik erforderlich! Nicht für Anfänger geeignet!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen