Schifahren und feiern für einen guten Zweck

70Bilder

STUHLECK/BADEN. Organisator Kurt Faist lud zu seinem 18. Promischirennen und viele bekannte Persönlichkeiten folgten seiner Einladung.
Nicht ganz überraschend fuhr „Speedqueen“ Renate Götschl bei den Damen die Bestzeit. Bei den Herren gewann Ex-Weltcupfahrer Fritz Stölzl.
Nach dem sportlichen Teil fand die Riesenhetz im feierlichen Rahmen im Casino Baden, mit Siegerehrung und Aftershowparty, ihren krönenden Abschluss.
Der Erlös dieser Veranstaltung wurde dem Verein von Vera Russwurm „komm und hilf mit Vera“ zur Verfügung gestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen