Sparkasse-Granitzbauer-Wintercup
Stocksportduelle auf Langenwanger Kunsteis

Auftakt zum Sparkasse-Granitzbauer-Wintercup in Langenwang: Bürgermeister Rudolf Hofbauer, Bezirksobmann Rupert Breitegger.
  • Auftakt zum Sparkasse-Granitzbauer-Wintercup in Langenwang: Bürgermeister Rudolf Hofbauer, Bezirksobmann Rupert Breitegger.
  • Foto: Gauber
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

STOCKSPORT. Am Donnerstag, 5. Dezember, startet auf der Kunsteisanlage Langenwang der Sparkassen-Granitzbauer-Wintercup – durchgeführt vom Bezirksverband für Eis- und Stocksport "Oberes Mürztal" mit Obmann Rupert Breitegger und seinem Organisationsteam. 15 Mannschaften (das ist Teilnehmerrekord) spielen an fünf Bewerbstagen um den begehrten Titel.
Breitegger: "Es haben Mannschaften aus dem Einzugsgebiet von Stanz bis Mürzsteg genannt. Das große Interesse ist ein Zeichen, dass der Wintercup eine beliebte und wichtige Stocksportveranstaltung ist."
Bürgermeister Rudolf Hofbauer: "Die Gemeinde Langenwang ist stolz, dass diese Veranstaltung auf unserer Kunsteisanlage durchgeführt wird. Wir werden uns bemühen, mit unserem Eismeister Richard Czelecz für beste Bedingungen zu sorgen.

Termine:
Sparkasse-Granitzbauer-Wintercup 2019/20
Kunsteisanlage Langenwang
Spieltermine:
5.12., 12.12., 19.12.2019; 9.1.2020
Das Finale findet am Donnerstag, 16. Jänner 2020, in Form eines Bahnenspiels statt.

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.