08.01.2018, 15:52 Uhr

Ein sportliches Jahresende

Die erfolgreichen Läufer der KSV-Alutechnik. Fünf Siege, ein zweiter und ein dritter Platz gehen auf das Teamkonto. (Foto: Fluch)

80 Läufer waren beim Bauernsilvesterlauf in Mürzzuschlag am Start.

Am 30. Dezember fand wieder der traditionelle Bauernsilvesterlauf in Mürzzuschlag statt. Bei diesem Laufevent, veranstaltet vom Verein "FunSportsTriTeam", wird im Stadtzentrum von Mürzzuschlag ein 1,5 Kilometer langer Rundkurs viermal durchlaufen. 80 Läufer gingen an den Start. Sehr erfolgreich schnitt dabei mit fünf Siegen, einem zweiten und einem dritten Platz das Team der KSV-Alutechnik ab.
Sieben Läufer der KSV-Alutechnik beteiligten sich am Bauernsilvesterlauf in Mürzzuschlag über die 1,5 km lange Strecke (Nachwuchslauf) und beim Hauptlauf über die 6 km. Bei den Damen markierte Maureen Wundsam mit 21,55 min. Tagesbestzeit über die 6 km, Lara Maggele wurde als Siegerin der Juniorenklasse in 23,06 min. Gesamtzweite. Bei den Schülerinnen I gewann Elena Maggele über die 1,5 km, Marlene Diepold wurde in dieser Klasse Dritte. Samuel Trois war der schnellste Schüler über die 1,5 km und wurde mit seiner Zeit Gesamtzweiter bei den Herren, Nella Haubenwaller gewann die Klasse der Schülerinnen II vor Leonie Trummer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.