18.10.2017, 10:57 Uhr

Familien aus Indien besuchen Pilgerkreuz

(Foto: KK)
Vor Kurzem machten sich 100 indische Gäste auf den Weg zum weltweit größten Pilgerkreuz auf den Veitscher Ölberg. Die weit gereisten Familien mit ihren Kindern waren vom Kreuz des Friedens hellauf begeistert und führten als kleines Dankeschön für die Gastfreundschaft eine traditionelle Tanzdarbietung im Andachtsraum auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.