16.12.2017, 09:34 Uhr

Spende für Familien in Kindberg, die Hilfe brauchen

Übergabe: Vertreter der Stadtgemeinde nahmen den Scheck von Gudrun Fischer und ihrem Team entgegen. (Foto: Koidl)

Gudrun Fischer vom gleichnamigen Friseursalon in Kindberg-Mürzhofen hat sich heuer für etwas Besonderes entschieden: anstatt von Kundengeschenken zu Weihnachten spendete sie das Geld.

Die 500 Euro kommen Familien in Not zu Gute, die in Kindberg zu Hause sind. "Ich habe schon einige Jahre den Gedanken gehabt. Wenn es einem selber gut geht, sollte man an jene denken, denen es nicht so geht", sagt Fischer. Letzte Woche übergab sie gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen Isabella Holzer und Silvia Scheikl an Kindbergs Bgm. Christian Sander und den Gemeinderätinnen Gerta Hering und Monika Maier den Scheck im Wert von 500 Euro. "Ich Namen des Sozialreferates möchte ich mich recht herzlich für die großzügige Spende bedanken. Schön, dass Gudrun an ihre Mitmenschen denkt", so Hering.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.