09.09.2014, 20:49 Uhr

"Tag der Einsatzorganisationen"

Wann? 13.09.2014

Wo? Freiwillige Feuerwehr, Mitterdorf im Mürztal AT
Übungsszenario: Verschiedenste Einsatzorganisationen zeigen am 13. September in Mitterdorf Vorführungen (Foto: Steir. Zivilschutzverband)
Mitterdorf im Mürztal: Freiwillige Feuerwehr |

Depotfest und große Katastrophenschutzübung in Mitterdorf.

Zwei Mal jährlich findet in unterschiedlichen steirischen Gemeinden der "Tag der Einsatzorganisationen" als Event der Fachabteilung für Katastrophenschutz und Landesverteidigung des Landes Steiermark statt. Dieses Jahr fiel die Wahl auf Mitterdorf, wo am 13. September ab 9 Uhr in Kombination mit dem Depotfest der Freiwilligen Feuerwehr Mitterdorf bei freiem Eintritt ein "Tag der Einsatzorganisationen" mit Fahrzeug- und Gerätepräsentation stattfindet.
Den Start bildet ein Wissenstest der Feuerwehrjugend mit später folgender Überreichung der Abzeichen. Ab 13.30 Uhr präsentieren sich die teilnehmenden Einsatzorganisationen im Bereich der Mitterdorfer Kirche und der Schulen. Vertreten sind unter anderem das Österreichische Rote Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr, die Polizei, das Bundesheer und noch viele weitere.
Der ÖAMTC wird einen Überschlagssimulator mitbringen, während die AUVA eine Sicherheitsaktion für Fahrräder startet. Neben informativen Ausstellungsständen werden Vorführungen der Rettungshundebrigade, der Cobra oder der Bergrettung durchgeführt, bis schließlich eine Katastrophenschutzübung mit Helikopter den Höhepunkt der Veranstaltung bildet. Zur Abrundung des Tages wird am Abend Unterhaltung durch die Mürztaler Trachtenkapelle Mitterdorf und das Musikerduo „die Mugels“ geboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.